Neu bei den Aktiven: Romy Ziegler

Verfasst von Jörg-Andreas Reihle am .

Romy ZieglerDiesen Sommer wechselte Romy Ziegler von ihrem Heimatverein BSV Eggenstein-Leopoldshafen zur Spvgg. Nach ihrem Umzug von Karlsruhe nach Tübingen, wo sie aktuell Psychologie studiert, schloss sich die 26-jährige Romy den Steinlach-Smashern an. Sie spielt inzwischen mit gutem Erfolg in der “Ersten“ in der Württembergliga, bevorzugt Mixed und Doppel.

Durchaus ehrgeizig freut sie sich auf eine spannende Saison. Mit dem Badmintonsport begonnen hat Romy mit 9 Jahren, besonders reizvoll findet sie dabei die Kombination aus physischen und psychischen Anforderungen. Sie mag auch, dass Badminton ein Mannschaftssport ist, es aber ebenso auf die Einzelleistung ankommt.
Romy hat eine sehr fröhliche und offene Art und viele Interessen. Sie macht Musik in einer Band, sie zeichnet gerne und kocht mit Leidenschaft. Und nach dem Einsatz am Herd genießt sie auch selbst anschließend die kulinarischen “Creationen“. Neben der Lizenz zum Smashen hat Romy als ausgebildete Krankenschwester übrigens auch die Lizenz zum Pieksen. Allein davon werden vielleicht schon manche Mit- oder Gegenspieler blass um die Nase... .

Drucken